Slide 1Slide 2Slide 3Slide 4Slide 5
Button Beschreibung

High–Stars – High–End

Projektionsfläche: 2.000m²

 

Mit dieser High–End–Version lässt sich der nächtliche Sternenhimmel, künstlich in einer bisher nicht erreichten Authentizität und Wirkungskraft auf jeder beliebigen Projektionsfläche im Innen und Außenbereich abbilden.

Sie können mannigfache Objekte mit brillanten Sternen in Szene setzen und das mit einem unglaublichen minimalen Stromverbrauch von 3V–450mA. Mit dieser außergewöhnlichen Projektions– Intensität lassen sich komplizierte Projekte verhältnismäßig kostengünstig und auffallend, zeitsparend realisieren.

So ist es beispielsweise möglich, Ihre botanischen Grünanlagen, Bäume und Alleen, Festzelte, Gaststätten und Restaurants, Themenräume, diverse Innenbereiche Ihres Anwesens, oder sogar kleinere Hallenbäder mit einem Sternenmeer gänzlich jener Vorstellungskraft zu verschönern.

Technische Details

  • Betriebsspannung:
  • Betriebsstrom:
  • Optische Leistung:
  • Wellenlänge:
  • Anlaufzeit:
  • Betriebstemperatur: *
  • Leistungstoleranz:
  • 3V DC.
  • 450 mA.
  • 20 mW.
  • 532 nm.
  • ‹ 15 min.
  • 10°c – 35°c
  • ± 20% bei 15°c – 30°c
  • Lagertemperatur:
  • Lebensdauer:
  • Schutzart:
  • Reichweite:
  • Laserklasse:
  • Projektionsfläche:
  • - 40°c bis + 70°c
  • 10.000 Std.
  • IP61
  • ‹ 50m.
  • 2
  • 2.000m²
 
Betriebstemperatur
 

Bei der Betriebstemperatur von -10°c – 35°c, „gewährleisten“ wir eine optimale Projektionsleistung unserer Sternenprojektoren, welche sich bei deutlich abweichenden Temperaturen von -°c – 4°c/ ab 45°c nachteilig auf das Projektionsbild auswirkt. Bei Temperaturen von -°c – 4°c empfehlen wir Ihnen den jeweiligen Sternenprojektor mit unserem beheizten Wetterschutzgehäuse vor äußeren Einflüssen (Kälte & Nässe) bestmöglich zu schützen. Dieses Wetterschutzgehäuse kann in unserem Shop käuflich erworben und auf Wunsch fertig verbaut werden. Für weitere Informationen steht unser Kundenservice (Support) jederzeit für Sie zu Verfügung.